Verhandeln 4.0

Verhandlung, Geschafft, Profit, Unternehmen

Darf ich vorstellen: Markus Härlin, ein geschätzter Freund und Kollege von mir, den ich dabei unterstützen durfte, bei Hays eine verhandlungsstarke Taskforce aufzubauen. Es war mir ein Vergnügen!

Ihm und seinem Unternehmen ging es wie vielen Vertrieblern: Sie verhandeln ständig und viel – aber eben ohne es je professionell gelernt zu haben.

Markus‘ Taskforce löst das Problem nun gekonnt: Ausgewählte Mitarbeiter sind inzwischen geschulte Verhandler. Bei jeder relevanten Verhandlung ist einer von ihnen als Coach in der Vorbereitung dabei. So kann das Team die Qualität der Vorbereitung sichern und anschließend in der Taskforce das neueste Know-how gebündelt und systematisch zusammenführen. Tolle Arbeit!

Und weil ich Markus mittlerweile als echten Verhandlungsfreak kennengelernt habe, möchte ich Ihnen seinen aktuellen Blogartikel nicht vorenthalten. Wie Verhandeln sich im „Arbeitsleben 4.0“ verändert hat – seine spannende Einschätzung lesen Sie hier. 

Beitrag teilen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.